Shanice Schmittinger

Schön, dass du auf meine Seite und diesen Beitrag gekommen bist. 

 

Mit meiner neuen Internetseite möchte ich ein neues Kapitel aufschlagen. Ich habe so viel Liebe hier reingesteckt und hoffe es gefällt dir. 

Ich möchte mich einfach mal ausführlich in diesem Beitrag vorstellen und was meine Beweggründe waren mit der Fotografie zu starten. 

 

Mein Name ist Shanice und ich bin 1995 in meiner Heimatstadt Bonn geboren.

Hauptberuflich arbeite ich als Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Ich bin staatlich geprüfte Betriebswirtin und bilde mich aktuell aber noch in meinem Hauptberuf weiter. Die Fotografie führe ich als Nebentätigkeit aus und ist mein liebstes Hobby. 

 

Die Fotografie habe ich schon früh für mich entdeckt. Meine Tante hatte damals eine Spiegelreflexkamera und ich war wirklich sehr begeistert. Auf Ebay kaufte ich mir für 200€ die Canon EOS 1100d und ich liebte diese Kamera so sehr. Ich fing an Freunde und Familienmitglieder zu fotografieren sowie meinen ersten eigenen Blog zu gestalten. Auf meinem Blog schrieb ich über Fashion und meine Reisen. Ich liebe es immer noch zu verreisen, aber das Thema Fashion habe ich aufgegeben. Ich habe gemerkt, dass das nicht mein Ding ist. Und ich liebte es die Fotos für meinen Blog zu schießen.  Durch die Ausbildung und das Studium habe den Blog aber erstmal links liegen lassen. 

 

Irgendwann gab die Kamera auch noch den Geist auf und ich war „leider“ gezwungen mir eine neue zu kaufen. Ich kaufte mir die Canon EOS 750D. Es war ein großer Sprung für mich. Ich hatte nun einige technische Möglichkeiten mehr. 

 

Als es langsam zum Ende meines Studiums zur Betriebswirtin ging, kriegten wir Familienzuwachs, die ich dann fotografieren durfte. Dabei habe ich gemerkt, dass ich so viel Spaß daran habe. Ich bin gerne mit Menschen zusammen und mag den Austausch mit den verschiedensten Charakteren.

Im Juni 2020 bestand ich den Betriebswirt und um 01.07.2020 habe ich dann endlich das Gewerbe angemeldet. Ich wollte nämlich nicht mehr nur die Familie und meine Freunde fotografieren, sondern auch andere Menschen. 

 

Ich bin jetzt schon fast ein Jahr nebenberuflich Selbstständig und bin so glücklich mit der Entscheidung. Wie schnell vergeht bitte die Zeit?!

 

Mittlerweile fotografiere ich mit der Canon EOS 6D und habe mir einige Objektive angeschafft. Die 750D nutze ich nun als Ersatzkamera, falls mal etwas unglückliches passieren sollte. 

 

Viele aus meiner Familie oder Freundeskreis ermutigten mich und sagten mir mehrmals ich soll es doch endlich mal professionell machen. Danke nochmal dafür!! In meiner Familie werde ich auch gerne mal Paparazzi genannt. Ich halte einfach gerne die schönsten und witzigsten Momente in Bildern fest. Meine Festplatte ist voll mit Schätzen! 

Ich bastel auch gerne mein Equipment für die Fotoshootings selbst. Mit der Fotografie habe ich einen tollen kreativen Ausgleich für mich gefunden. Kennt ihr das, wenn ihr an etwas richtig viel Freude habt? So ist das bei mir mit der Fotografie. Ich freue mich auf euch!

 

Dieser Blog soll dazu dienen, dass ihr mich besser kennenlernt. Ich möchte DIY‘s einstellen und auf aktuelle Ereignisse oder Aktionen hinweisen. 

Ich freue mich, wenn ihr mich auf diesem Weg begleitet!

Post a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung